Home
Wir über uns
Unsere Hunde
Befunde Würfe
H-Wurftagebuch
G-Wurftagebuch
F-Wurftagebuch
Kopf Fotos F-Wurf
E-Wurftagebuch
A-Wurf
Fotoalbum A-Wurf
B-Wurf
B-Wurftreffen
 C-Wurf
A-,B u.C-Wurftreffen
Fotoalbum D-Wurf
Dia 1  A,B u.C-Wurf
Dia 2 A,B u.C-Wurf
Dia 3 A,B u.C-Wurf
Cimi,Abby u.Charleen
Deckrüde Collin
Laura
Aktuelles I
Aktuelles II
Aktuelles 2014
Aktuelles 2016/ 2017
Diashow E-Wurf
Spanienurlaub
Urlaub 2010
Unvergessen
Gästebuch
Links
Copyright



 

 
 
 
                
 
 
                                Jahr 2010
 
 28.07.2010
Manfred und Ulrike aus Nordhorn mit Goldis Golden Aaron und Goldis Golden Cajus, haben den C-Wurf eingeladen zum gemütlichen Grillen am 18. September 2010, juchhu das gibt wieder ein Fest. Vorallem sehen wir alle C-chen wieder und Papa Logan mit Ilena, Sabine und Georg sehen ihren Nachwuchs auch. Wir freuen uns schon riesig auf diesen Tag, danke für die Einladung.
Gestern waren wir in Issum bei Ecki, Andrea mit Sam, Emmely und Mama Angi mit ihren Zuckersüüüßen 10 Welpen besuchen. Ach was sind die süüüß, da muß man wirklich mit sich kämpfen das man keinen mit nimmt. Sie sind jetzt 3 1/2 Wochen alt,  Fotos und Tagebuch wird immer aktualisiert auf der Homepage von Andrea und Ecki Autrata, es sind noch Welpen zu vermitteln, bei ernsthaftem Interesse anrufen 02835/446666.  Abgabe der süüßen Welpen ist ende August in die neuen Familien.
 
 25.07.2010
Danke meine lieben, für das Daumen und Pfoten drücken, es hat sich gelohnt. Wir haben die Begleithundeprüfung in der BZG Gelsenkirchen mit "73 Punkte sehr gut bestanden" und den 3. Platz gemacht damit haben wir eine Goldenretrievertasse gewonnen, juchhu. "Goldis Golden Charleen" mit 13 Monate war einsame Spitze ich bin soooo Stolz auf sie!!! Ich war total nervös, wer mich kennt weiss wovon ich spreche. Der Richter Matthias Branscheidt hat das wieder super gemacht. Doro danke schön für die tolle Organisation. Danke an die Trainer Martina und Andre, die es mit mir manchmal nicht einfach hatten, wegen dem ewigen quasseln, grins. Wir werden den Sonntag vermissen. Jetzt werden wir weiter an Dummy arbeiten beim Frank, für die Dummy A, grins. 
 
1. Leinenführigkeit und Unbefangenheit                                                      10 mal    2                    20 Punkte
 
2. Freifolgen                                                                                                            9 mal    2                    18 Punkte
 
3. Hinsetzen und Sitzenbleiben in Verbindung mit  Herankommen                                               9 Punkte
 
4. Ablegen und Liegenbleiben                                                                                                                  9 Punkte
 
5. Ablegen unter Ablenkung                                                                                                                    10 Punkte
 
6. Bringen eines weichen Gegenstandes                                                                                               7 Punkte
 
Gesamtergebnis                                                                                                                                          73 Punkte  von insgesamt  80 Punkten
 
7. Schussgleichgültigkeit                                                                                                                         bestanden
 
 
Herzlichen Glückwunsch liebe Sabine und Ilena zur bestandenen BHP A mit 64 Punkten und gut bestanden, auch sie waren in Gelsenkirchen das habt ihr beiden super gemacht!!!!! Sabine, Georg mit Ilena und Logan sind nach der bestandenen Prüfung mit zu uns gekommen , da haben wir gegrillt und den Tag Revue passieren lassen. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen es war ein toller Sonntag.
 
Charleens Freund Joey mit Frank hat auch die BHP A bestanden mit 79 Punkten und somit den 1. Platz gemacht, ihr seit ein tolles Team weiter soooo!!!!!
Allen die mit uns die BHP A bestanden haben Herzlichen Glückwunsch!!!!
 
 
   
 
 22.07.2010
Seit heute ist "Goldis Golden Branka Sina" für 5 Tage bei uns. Sie ist von den 3 Damen sehr stürmisch begrüßt worden,  sie sind gleich in den Garten und haben getobt. Wir freuen uns das Sina bei uns einen Kurzurlaub macht.
 
 
 
17.07.07.2010
Gestern war ja wieder so ein Unwetter, wir sind nicht davon verschont worden. Da unser  7,32m Pool und 1,32 hoch ohne Wasser im Garten stand hat sich der Wind den gepackt und ist auf Lauras Trampolin geflogen. Jeder fragt sich jetzt bestimmt warum kein Wasser darin war bei dem schönem Wetter, er war voll Algen. Das ganze Steropor flog durch die Gärten, denn wir haben damit den Pool isoliert. Gottseidank ist keinem was passiert.
Wir wünschen allen Bekannten, Freunde, Verwandten und alle die diese Homepage besuchen schöne Ferien und wer in Urlaub fährt einen erholsamen Urlaub.
 
16.07.2010
Der C-Wurf von Angelina Golden Souls by my side & Trebell Taken by Storm ist am 2. Juli 2010 geboren, in Issum. Sie hat 5 gesunde süße Jungs und 5 gesunde süße Mädels zur Welt gebracht. Wenn sie einen Welpen bei ernsthaften Intresse haben möchten, nehmen Sie Kontakt auf mit Andrea und Ecki Autrata Telefonnummer 02835-446666 oder 0172-5322006.  Fotos und weitere Informationen finden sie auf der Homepage von Andrea und Ecki  Autrata siehe unter Links.
 
12.07.2010
Am 11.07.2010 waren wir in Düsseldorf bei Horst, Iris, Enkelin Aileen mit "Goldis Golden Celino Paul" besuchen. Es war ein sehr heißer wunderschöner Tag, bei euch. Wir hatten alle viel spaß im Garten, die Hunde wie auch die Menschen. Horst hat bei der Hitze den Grill angemacht, oh, wie war es uns warm. Die Hunde haben sich zwischendurch im Teich abgekühlt, einfach toll. Die Kinder nahmen eine kühle Dusche, sehr erfrischend hat alles nur nicht lange angehalten.  Wir haben uns dann um 17 30 Uhr auf den Weg gemacht, denn ich mußte noch mit Charleen um 18 Uhr zum training nach Gelsenkirchen Heßler. Nun ja, ich hatte Morgens nicht daran gedacht, das ich noch zur Hundeschule muß, somit hatte ich ganz unpassende Schuhe an, grins. Das gelächter war groß, naja Charleen hat trotzdem gut mitgemacht. Samstag ist noch einmal Einzeltraining und dann am 25.07. 2010 ist sie die Begleithundeprüfung.  Oh, oh was bin ich schon aufgeregt. Drückt mir bitte alle Pfoten und Daumen am 25. Juli, danke.
 
12.07.2010,
Nadine hat mir gestern die Beurteilung vom "Goldis Golden Calle" seinem Wesenstest geschickt.
Der 13 Monate alte Golden Rüde zeigte sich im ganzen Testverlauf äußerst Bewegungsfreudig.
Er verhielt sich sehr ausdauernd im Verfolgen seiner Ziele. Er zeigt ein hohes Spielverhalten.
Das Beuteverhalten ist in ausgeprägter Form vorhanden.
Er trägt und trägt zu.
Die Bindung ist gut, an seiner Unterordnungsbereitschaft kann gearbeitet werden.
Im Kontakt mit Fremdpersonen freundlich, sicher und zutraulich, teilweise zudringlich.
Bei der Gasse und in der Seitenlage ist er voll belastbar.
Beim Schuss momentan beeindruckt.
Im optischen und akustischen Bereich verhielt er sich sicher.
 
04.07.2010
Juchhu, juchhu "Goldis Golden Calle, Collin und Charleen" haben mit Bravour  den Wesenstest in Düsseldorf Grevenbroich bei Klaus Karrenberg bestanden.  Wir sind so Stolz auf unsere Hunde, das haben sie Super gemacht. Herzlichen Glückwunsch zu solch tollen Beurteilungen. Papa Logan und Mama Cimberly sind sehr Stolz auf ihre Kinder.
Wer mich kennt,  ich war ja sooooo aufgeregt, Prüfungen ich hasse sie! So fing der Sonntag Morgen  bei uns zuhause auch etwas schleppend an. Laura hatte Wettkampf in Marl, sie wurde von meinem Papa abgeholt. Auf Cimberly und Abby hat meine Mama aufgepasst. Wir mussten noch Tanken, also fuhren wir los, als wir das Navi eingeschaltet haben und die Adresse eingaben, schock 1 Stunde und 5 Minuten. Nun ja es war mittlerweile 8 Uhr und wir mußten um 8 Uhr 30  in Grevenbroich sein, toll wie sollen wir das schaffen. Schied jetzt kommen wir auch noch zu spät, meine Laune war auf dem Tiefpunkt, was Guido auch zu spüren bekam, grins. Endlich angekommen, da bekam ich von Sabine die erfreuliche Nachricht, das Nadine nochmal nach Hause musste weil sie die Ahnentafel vergessen hatte, oh scheiße auch das noch, aber Jörg kam ihr auf halben weg in gegen, man, oh man das war ein Morgen. So dann ging es endlich los, ich war die 7 mit Charleen, von 9 Teilnehmern.  Die Nervösität stieg und stieg, naja aber Charleen hat das Super gemeistert. 
Die Zusammenfassung von Klaus Karrenberg für Charleens Wesenstest:
Temperament, Bewegungsverhalten: Die 13 Monate alte Golden Hündin zeigt sich im gesamten Testverlauf bewegungsfreudig und äußerst Temperamentvoll.
Ausdauer, Unerschrockenheit, Aufmerksamkeit: Das Spielverhalten ist in ausgeprägter Form vorhanden.
Beuteverhalten, Tragen, Zutragen, Spürverhalten: Das Beuteverhalten ist in ausgeprägter Form vorhanden. Sie trägt und trägt zu.
Unterordnungsbereitschaft, Bindung: Die Unterordungsbereitschaft ist gut, ebenso die Bindung.
Sicherheit geg. Menschen, Kreisprobe, Seitenlage: Im Kontakt mit Fremdpersonen verhielt sie sich sicher und freudig, teilweise zudringlich. Die Seitenlage und Gasse überstand Sie sehr gut.
Sicherheit geg. opt. und akust. Reizen: Optisch und akustisch völlig sicher und unbeeindruckt.
Schuss: Die Hündin ist Schußfest
Herr Klaus Karrenberg war sehr angetan von Charleen!!!
Sabine mit Collin und Nadine mit Calle werde ich auch noch eine Zusammenfassung schreiben sobald ich sie habe. Sabine wird es auf ihrer Homepage berichten. Fotos kommen in den nächsten Tage, bin jetzt müde und kaputt von der Hitze.
Danke an alle die für uns alle die Pfoten und Daumen gedrückt haben, es hat geklappt!!!
 
 
  
 
29.06.2010
Am Sonntag haben wir einen wunderschönen Nachmittag bei Dirk, Heike, Louisa, Leon mit "Goldis Golden Caruso Paul" in Kamen verbracht.  Alle hatten Spaß, die Hunde sowie die Erwachsenen und Kinder. Danke für diesen schönen Nachmittag bei euch!!!
Fotos folgen noch, habe leider meine Kamera zuhause vergessen, misst. Heike schickt mir welche, werde sie dann auf die Homepage veröffentlichen.
 
26.06.2010
Freitag und Samstag waren Sandra und ich in Duisburg im größten Zoofachgeschäft "Zajac" in Deutschland zu Seminare. Die Themen waren:
Prof. Dr. Ottmar Distl: "Genetik-Neuigkeiten, die ich als Züchter wissen muß"
Dr. med. vet. Andrea Münnich: "Kritische Momente vor, während und nach der Hundegeburt"
Thomas Brenten, Tierarzt: "Sinn und Unsinn in der Deklaration von Fertignahrung"
Angeboten wurden diese Seminare von Pet Profi Team, es waren sehr erfolgreiche Tage, die sehr aufschlußreich waren.
 
24.06.2010
Am 04. Juli machen "Goldis Golden Calle, Collin und Charleen" den Wesenstest in Düsseldorf Grevenboich bei Herrn Karrenberg. Bin schon total nervös. Bitte Daumen und Pfoten drücken nicht vergessen.
Am 24. Juli mache ich mit Charleen die Beleithundeprüfung in Gelsenkirchen bei Herrn Branscheidt, boah bin jetzt schon nerös. Drückt uns auch hier feste die Daumen und Pfoten.
 
 
20.06.2010
Heute hat  Sabine mit "Goldis Golden Collin" die Begleithundeprüfung A in Nottuln bei Herrn Görtz, mit "74 Punkten" von 80 Punkten mit einem "Sehr gut bestanden". Herzlichen Glückwunsch zu solch einer Klassen Leistung, wir sind sehr Stolz  und auf euch, weiter so!!!
 
14.06.2010
Am Sonntag den 20. Juni 2010 macht Sabine mit Collin in Notuln die Begleithundeprüfung, wir drücken alle Daumen und Pfoten. Ihr seit ein tolles Team ihr schafft das mit links.
Freitag waren wir mit Sabine, Collin, Adino, Urlaubshund  Lucy, Cimberly, Abby und Charleen die Hundewiese in Dinslaken bei Sandra mit Amira Kim unsicher machen, es hat wie immer riesen Spaß gemacht mit euch allen. Wir freuen uns schon auf das nächste treffen. Schöne Fotos sind auf der Homepage von Sandra zu sehen.
Samstag fuhr ich mit Charleen nach Duisburg Baerl zum Dummytraining, es war wie immer sehr schön. Charleen wie auch ihr Bruder Collin haben sehr gut gearbeitet, sie mußten 5 Dummys suchen im hohen Gras. Ein Blind hat Frank für die süüßen ausgelegt. Dann noch zwei Markierungen die in umgekehrter Reihenfolge geholt werden mußten, dann kam der Knaller Wasserarbeit.
Wo Sabine zum Einsatz kam, schade das ich es nicht gesehen habe nur gehört, platsch hat es gemacht und wir hörten ein lautes lachen vom Frank. Denn Sabine ist mit Anziehsachen ins Wasser gefallen, Adino hat sich riesig gefreut, hey wenigstens einer der mir hilft das Dummy aus dem Wasser zu holen. Das ist Einsatz, Sabine weiter so!!  Fotos siehe Sabines Homepage!! Wir haben auf jedenfall immer riesigen Spaß beim Dummytraining. Danke Frank!!!
 
 
 
04.06.2010
Kaum zu glauben aber war, unser Sonnenschein "Cimberly" wird heute 8 Jahre alt. Alles, alles gute zum Geburtstag lieber Sonnenschein, das du noch viele, viele weitere gesunde Jahre mit uns feierts, wir haben dich seeeeeehr, seeeehr lieb. Ohne dich könnten wir uns das Leben nicht mehr vorstellen, du bist eine Klasse Hündin, danke das wir dich haben!!!! 
 
31.05.2010
Gestern war es endlich soweit unser großes Wurftreffenfest. Das Wetter war zwar nicht so berauschend aber das hat uns nicht den Spaß verdorben. Denn schlechstes Wetter gibt es nicht nur schlechte Kleidung. Wir sagen allen unseren lieben ein dickes Dankeschön für das tolle Lied was ihr für uns gesungen habt, einfach spitze, danke, danke wir waren gerührt und uns kamen die Tränen. Das war natürlich noch nicht alles nach dem tollen gesang, Sabine und Birgit überreichten uns ein schönes eingepacktes Parket. Na was da wohl drin ist, also auspacken die Spannung steigt, ein Legoauto was man zusammen basteln kann, nein ein Gutschein wo wir ausführlich speisen gehen können im Haus Sasse und ein Gutschein für einen Ring mit einer Pfote darauf. Uns fehlten die Worte wir waren so gerührt denn damit haben wir überhaupt nicht gerechnet. Danke Schööööööööön. Das war aber noch nicht alles, noch ein Geschenk das war das Heyleid eine Mappe wo alle Deckrüdenbesitzer und alle A-,B-und C-henbesitzer Fotos und ganz tolle Texte dazu geschrieben haben. Wir sind so Stolz das wir so tolle liebe Nette Leute einen Welpen gegeben haben, ihr seit Spitze. Nicht zuvergessen die tollen Deckrüdenbesitzer mit ihren super schönen Rüden die das Wesen usw. den Kindern vererbt haben, danke schöööööön. Danke für euer Vertrauen, wir möchten das alles nicht mehr missen. Die Hunde kamen wie auch die Erwachsenen und Kinder auf ihre Kosten, es wurde reichlich Gegrillt, gegessen, gelacht, gequascht usw. Ulrike und Manfred mit Aaron und Cajus haben den C-Wurf für den September eingeladen, wir kommen alle. Leider konnten nicht alle kommen, einige waren aus Familiengründen verhindert. Wir sind in Gedanken bei euch Monika, Thomas, Sebastian und Carina mit Bijou.Liebe Nadine eine Gute Besserung auf diesem Wege von allen. Wir hoffen liebe Gabi das du mit Bonny und Peter noch viele gemeinsame Stunden verbringen wirst.
Wir bedanken uns auch an Andre, Martina, Frank und Kathrin das ihr die Junghundekurse ausfallen lassen habt, somit konnten wir um 11 Uhr unser Fest steigen lassen in Gelsenkirchen Heßler. Schöne Fotos sind auf der Celino Paul, Collin und Amira Kims Homepage.
 
 
31.05.2010
Happy Birthday meine lieben C-chen, heute vor 1 Jahr hat Cimberly, 7 wunderschöne Welpen zur Welt gebracht. "Goldis Golden Calle, Collin, Chester, Celino Paul, Caruso Paul, Cajus und Charleen". Wir wünschen euch alles, alles Gute zu eurem 1. Geburtstag bleibt so wie ihr seit ganz tolle Hunde. Lasst euch schön verwöhnen von euren Lieben.
Charleen unser Sonnenschein wir sind so froh das wir dich haben, du bist ein ganz toller Schatz wir wollen dich nicht mehr missen.
Vom gemeinsamen A-, B- und C-Wurftreffen werde ich morgen berichten, es war ein ganz toller, wunderschöner, aussergewöhnlicher, wunderbarer Tag, den wir nie vergessen werden, danke alle meine lieben, gute Nacht, bis Morgen.
 
21.05.2010
Schöne Pfingsttage wünschen wir allen Freunden, Bekannten, Verwandten und Besuchern meiner Homepage!!
Meine lieben nur noch 9 Tage dann sehen wir uns, juchhu!!!
 
16.05. und 17.05.2010
Hallöchen meine lieben B-chen, gestern und heute vor 2 Jahren hat Cimberly ganz bezaubernde 5 süße Mädels "Goldis Golden Belladonna, Branka Sina, Bonny, Bijou Barinja und Banya" zur Welt gebracht. Wir wünschen euch alles, alles Gute zu eurem 2. Geburtstag bleibt so wie ihr seit tolle Hunde. Lasst euch schön verwöhnen von euren Lieben. 
Bald sehen wir uns ja, noch 13 Tage dann ist es endlich soweit unser großes treffen. Wir freuen uns schon riesig auf diesen tollen Tag. Schaut mal bitte nach ob ihr alle meine E-mail erhalten habt, von letzte Woche.
 
23.04.2010
Heute vor 3 Jahren hat unsere süüße "Cimberly to the best of one`s belief", 6 bezaubernde Welpen zur Welt gebracht. Wir Gratulieren unseren süüßen "Goldis Golden A-chen, Aaron, Adino, Anjimo Jimmy, Akko, Amira Kim und unsere Abby" ganz Herzlich zum 3.Geburtstag. Lasst euch heute alle schön verwöhnen von euren Lieben. 
Abby wir freuen uns das wir dich haben, du bist und bleibst unser Feger der immer mal wieder gerne seinen eigenen Weg geht, wir lieben dich so wie du bist.
 
12.04.2010
Freitag wie auch heute waren wir mit Charleen zum Verband wechseln. Die Ärztin war sehr zufrieden mit der Wunde sie sieht schon sehr gut aus. Werde weiter gut die Pfote pflegen. Wir haben jetzt erst am 21. April einen Termin zum nach schauen. Den Verband wechseln wir jetzt selber, haben alles vom Tierarzt mit bekommen. Danke an alle für die lieben Genesungsgrüße, sie haben mir geholfen es geht mir schon wieder besser.
 
08.04.2010
Ich war gestern noch mit Charleen bei Frau Dr Möhrke, denn der Verband um ihre Pfote war immer mit Blut durch tränkt. Also ab zum Tierarzt nachschauen lassen. Habe sie da gewogen 24,4 kg wiegt die süüße Maus Charleen. Die Wunde hatte sich verschlimmert, wäre bald um gekippt, denn ein Stück vom Ballen konnte man aufklappen ohne nähen oder wegschneiden ging es nicht. Ich habe mich für das wegschneiden entschieden. Die süüße Maus war so tapfer, nur die Kinder und ich konnten nicht hin sehen. Somit ging es in den OP, nach einigen Minuten die für uns tierisch lange vorkamen, humpelte sie zu uns und freute sich riesig uns zu sehen. Jetzt dürfen wir morgen wieder hin zum Verband wechseln und nachschauen wie die Wunde aussieht, eine langwierige Sache ca. 3 Wochen. Antibotika muß sie zweimal am Tag einnehmen.
Vielen dank an die Leute die immer wieder ihren Müll auf die Wiesen schmeissen und dadurch sich die Tiere an den Pfoten verletzen, echt ätzend. Die jenigen sollten auch mal Barfuß in eine Scherbe oder sonstiges laufen, dann wissen sie wie das ist, bin echt wüten und traurig.
 
 
31.03.2010
Wir wünschen allen Freunden, Bekannten, Verwandten und den Besuchern meiner Homepage schöne Ostern, mit vielen bunten Eiern und hoffentlich schönes Wetter. 
 
 
29.03.2010
Gestern den 28.03.2010 war der B-Wurf uns besuchen Reggi und Pille mit Papa Woody und Elvis, alle waren sie begeistert, was aus den 4 hübschen Damen geworden sind. Bonny konnte nicht kommen sie ist im Urlaub, von hier aus schöne Grüße und einen schönen Urlaub noch. Alle hatten wir uns viel zu erzählen bei Kaffee und Kuchen, danke das ihr alle gekommen seit, es war wie immer Wunderschön. (Fotos siehe B-Wurftreffen)
Branka Sina die bis Ostersonntag bei uns Urlaub macht, geht es sehr gut, sie ist total lieb. Es macht richtig viel Spaß mit den 4 süüßen Damen. Sie fühlt sich bei uns richtig wohl.
 
 
28.03.2010
Am 27.03.2010 hat der Papa vom C-Wurf "Logan von Tobi`s golden Lana" in JGHV Ennepe-Ruhr e.V. die 800m Langschleppe bestanden. Herzlichen Glückwunsch Georg und Logan zu solch einer tollen Leistung!!!!! Fotos seht ihr auf der Homepage vom Logan
 
 
19.03.2010
Wie alle 14 Tage haben wir uns mit Sandra, der läufigen Hündin Amira Kim, Sabine mit Adino, Collin und Candy getroffen. Amira Kim obwohl sie läufig ist, war es ein sehr entspannter Spaziergang. Collin und Adino haben mal eine Nase genommen, Amira Kim hat gleich gezeigt das sie das nicht will, somit war das klar. Candy war da ein bisschen hartnäckiger, aber Amira Kim hat auch ihr gezeigt das sie es nicht will. Wie immer war es ein ganz toller Freitagvormittag, mit super tollen Golden. Einen ganz besonderen Lob an Adino und Collin ihr wart klasse obwohl Amira Kim so guuuuut riecht, habt ihr sie so gut es ging in ruhe gelassen. Sandra, Sabine und ich waren mit Kaffee und Kuchen viel quatschen und unsere Hunde beobachten wie sie genüsslich einen Kauknochen am kauen waren, alles ohne probleme. Charleen war die erste mit ihrem Kauknochen fertig und meinte sie müsste die anderen auch noch verspeisen, tja da hat sie aber mit uns Erwachsenen nicht gerechnet, alle haben sie mir die wieder weg genommen, grins. Egal vielleicht klappt es ja das nächste mal.  
 
15.03.2010
Vielen, vielen dank an Sabine, Thorsten, Fabian und Annika das ihr euch so lieb um unsere süüüßen Damen gekümmert habt, sie hatten sehr viel Spaß bei euch.
Der Wettkampf der 8 Vampiren beim "Deutschen Mannschaftswettbewerb 2010" haben sie den 7. Platz verteidigt, Herzlichen Glückwunsch zu solch einer sehr guten Leistung.
 
08.03.2010
Finale, Finale die 8 Vampire fahren nach Essen, juchhu, geschafft sie sind bei den 8 besten Mannschaften aus ganz "Deutschland" dabei.
Gestern hat mich Eva Kühn angerufen, Branka Sina bleibt in den Osterferien 8 Tage bei uns. Die Familie macht Skiurlaub und Branka Sina macht Urlaub bei uns, freu.
Der Spaziergang in Duisburg am Freitag mit den 6 Goldis war wieder einmalig.
 
27.02.2010
Gestern um 18 Uhr haben uns Nadine, Thorsten mit dem süüßen Anjimo Jimmy besucht. Jimmy war ganz aus dem Häuschen bei so vielen Hündinnen, sie hatten sehr viel Spaß miteinander. Nadine und Thorsten hatten ihre Hochzeitsalben mitgebracht ach waren die Fotos schön, ein tolles Paar. Wir hatten uns sehr viel zu erzählen es war ein sehr schöner Abend bei leckerem Kuchen und Abendbrot.
Herzlichen Glückwunsch Doro und "Sam to the best of one`s belief" und Brigitte Schmitz mit "Engie von der Fahner Höhe". 6 süüüße Welpen, 2 Rüden und 4 Hündinnen tummeln sich jetzt in der Wurfkiste von Engie. Alles Gute für die weitere Aufzucht Engie. (Homepage siehe bei mir unter Links)
 
19.02.2010
Endlich hat es seit langem geklappt, das auch Sabine mit Adino und Collin zu unseren gemeinsamen 14-tägigen Spaziergängen mit Sandra und Amira Kim dabei sein konnten. Ein sehr schöner Waldspaziergang ging ohne Komplikationen mit 6 Goldis Golden durch schöne schmudelige Pfützen. Vier von den süüßen sahen danach besonders gut aus Cimberly, Abby, Charleen sowie Amira Kim, sie waren irgendwie etwas alt geworden, denn das Fell war grau. Adino war das alles egal, er hatte nur Candy im Kopf. Am 05. März treffen wir uns in Duisburg, da gibt es bestimmt auch schöne Schlammlöcher oder Pfützen, grins.
Celino Paul aus unserem C-Wurf hat eine eigene Homepage schaut mal rein, die ist toll geworden. www.celinopaul.de.tl/, oder einfach unter Links gehen da findet ihr sie auch. Iris weiter so, eine sehr schöne Homepage!!!!!!
 
14.02.2010
Gestern waren Antje mit Charleen und Sabine mit Collin das erstemal zum Dummykurs beim Frank, trotz vielen Schnee. Das war Super toll, danke Frank für diesen tollen Dummytag. Charleen ist mit Begeisterung zu den Dummys gelaufen und hat sie sofort apportiert und mir gebracht, eine Rakete kann man dazu schon sagen. Sie ist nicht eingesprungen, ich bin begeistert von allem was sie geleistet hat. Collin hat seine Übungen super gemeistert, Sabine war sehr Stolz auf ihn. Wir freuen uns schon auf nächsten Samstag, bei hoffentlich weniger Schnee.
Heute waren Birgit, Klaus, Klara, Paul mit Chester uns besuchen, die Freude war riesen groß als sie sich alle wieder gesehen haben. Chester war ganz aus dem Häuschen. Alle hatten wir unseren Spaß und sich sehr viel zu erzählen. Um 16 Uhr haben wir uns noch auf einen Spaziergang mit Torsten, Sabine, Adino und Collin getroffen, ach war das schön als 6 süüße Goldis zusammen über die Wiese gerannt sind. Es war ein Wunderschöner Sonntag der viel zu schnell um ging.
 
06.02.2010
Gestern hat uns Martina angerufen, die Hüftergebnisse von "Goldis Golden Banya" sind da, HD A2/A2, ED frei/frei, Arthrose frei/frei, ein super Ergebnis Herzlichen Glückwunsch!!!!!
Am Freitag waren wir in Duisburg bei Sandra mit Amira Kim, es war wie immer sehr schön, die Hunde hatten auf der eingezäunten Hundewiese in Dinslaken viel Spaß. Fotos seht ihr auf der Homepage von Amira Kim. Freuen uns schon auf den 19. Februar, dann gehen Sabine mit Adino und Collin auch mit.
 
03.02.2010
Adino und Collin haben jetzt auch eine eigene Homepages, schaut mal unter www.Adino-Collin.de, oder einfach auf meine Links gehen da findet ihr sie auch. Sabine eine sehr schöne Homepage, weiterso!!!!
 
24.01.2010
Unser nächstes gemeinsames A-,B- und C-Wurftreffen ist am 30. Mai 2010. Wir freuen uns schon alle unsere süüüßen wieder zu sehen. Haltet euch den Termin bitte frei.
                 
 
23.01.2010
Am Dienstag haben uns morgens Monika mit der süüßen Bijou besucht, die Freude war riesen groß denn wir haben uns lange nicht gesehen. Sie hatten viel Spaß draussen wie im Haus, wir Erwachsenen hatten uns viel zu erzählen, es war ein schöner Vormittag.
Am Freitag kam uns Sandra mit Amira Kim besuchen, wir haben es endlich nach langer Pause wieder geschafft uns zu treffen. Wir waren mit den süüßen Damen eine große Runde laufen, wo man sich wunderbar im dreck wälzen konnte. Abby meinte sogar sie mußte die Möwen in der "Emscher" mal besuchen und ist unter dem Stacheldrahtzaun her und ab in die dreckige "Emscher". Uns wurde schon ganz anders, die hat nämlich eine starke Strömung, man kommt da sehr schlecht wieder heraus, weil der Rand auch sehr glitschig war. Abby war das ganze auch nicht ganz geheuer, wir dachten die stinkt bestimmt wie hölle, aber nein. Es ging alles gut, zuhause hatte ich dann einen riesigen Sandhaufen auf dem Boden, aber egal wofür hat man einen Besen, die Hunde und wir waren glücklich.
Heute waren wir in Mülheim. Kirsten mit Bennet ein Labrador und Thilo, Nina, Anna Leah und Maren mit Bart ein Labrador das sind Cimberly`s Freunde, die kennen sich noch von der Zeit als sie in der "Hundeschule" war, das waren noch Zeiten, wie die Zeit doch vergeht, viel zu schnell wird man älter. Wir treffen uns alle 4 Wochen, gehen dann spazieren und danach essen, heute hatte ich nach dem Spaziergang schöne schwarze Hunde eine Pfütze und alle waren darin, nur süüß sahen sie danach aus. Leider keinen Fotoapparat mit gehabt, schade. Alle Spaziergänger haben nicht schlecht gestaunt als sie die etwas verschmutzten Hunde sahen und machten gleich einen großen Bogen um uns. Wir hatten alle unseren Spaß.
Ich hoffe ihr habt alle von mir die Email bekommen für unser nächstes gemeinsames Wurftreffen im Mai, schaut mal nach und gebt mir schnell bescheid wann ihr am besten könnt.
 
17.01.2010
Danke für die vielen Genesungswünsche an die süüße Cimberly. Es geht ihr soweit wieder gut, sie muss noch weiterhin die Medikamente einnehmen, was sie auch ohne Probleme macht.
Charleen hat riesigen Spaß an Dummys, wir werden bald in eine Dummygruppe gehen, grins. Sie apportiert mit Freude, alles was sie findet nimmt sie mit. Bei soviel Elan den diese kleine Maus hat muss das gefördert werden. Heute hat sie sogar das Dummy gesucht in der Hundeschule, juchhu, juchhu. Ich werde mir auch sehr viel Mühe geben das es auch so bleibt der Spaß am Dummy. 
 
14.01.2010
Das war vielleicht ein sehr Aufregender Donnerstag. Alles fing Mittwoch bei der Just for Fun Gruppe an, als Cimberly sich beim Spielen vertreten hatte mit der linken Pfote. Birgit meinte ich soll zuhause Traumeel ihr geben, das wird schon. Naja zuhause angekommen in den Arzneischrank geschaut, kein Traumeel da, also was nehmen wir dann Voltarensalbe. Diese Salbe habe ich dann natürlich schön dick auf das ganze Bein einmasiert und dann mit einer elastischen Binde eingebunden. Bis dahin war noch die Welt in Ordnung. Morgens ca.3 Uhr30 ging es Cimberly schon nicht sehr gut, sie war am brechen und die elastische Binde war nicht mehr an ihrem Bein, wo ist sie nur die kann sie doch unmöglich gefressen haben, die sucherei ging los, wirklich überall nichts sie war weg. Es ging ihr so schlecht das wir dachten sie hat die elastische Binde gefressen, war eigentlich unmöglich, aber sie war ja nicht zu finden. Sie hat dann in viertel- oder halbstündigen rythmus gebrochen. Dieses kam weil sie die Salbe abgeleckt hatte. Dadurch waren die Magenschleinmhäute angegriffen. Also was machen wir, wir mußten ja noch zu einem wichtigen Termin der sich nicht verschieben liess und Sabine wollte die 3 Damen ja um ca. 12 Uhr abholen, aber solange konnte ich Cimberly ja nicht alleine lassen in ihrem Zustand also habe ich zuerst den Tierarzt angerufen, der mich einwenig beruhigt hatte mit Sauerkraut fressen dann würde die elastische Binde wieder mit viel Glück heraus kommen und den Zustand beoachten wenn er sich verschlechtert, sofort kommen. Sabine habe ich dann sofort auf der Arbeit angerufen und die Situation geschildert, ihre Arbeitskollegin bekam diese Not mit die Cimberly hat und hat alle Termine von Sabine übernommen und Sabine konnte sofort zu uns kommen, Herzlichen Dank an dich liebe Sabine und liebe Nette Arbeitskollegin, danke, danke. Wir sind dann zu meiner Schwiegermutter gefahren 150 Kilometer weit weg,die ja schon alle auf uns gewartet haben, kamen noch pünktlich. Uns ging es so schlecht habe so oft es ging Sabine angerufen, die mich dann aber immer beruhigt hatte der Zustand ist unverändert sie bricht weiter,es geht ihr dabei soweit gut. Nur das Sauerkraut das wollte sie ums verrecken nicht fressen. Die anderen 4 schon hm lecker. Das war auch gut das sie es nicht gefressen hat, denn als wir die 3 von Lohmeyers abgeholt haben und dann nach Hause gefahren sind, liess uns das ja keine Ruhe mit der elastischen Binde. Also neue Suchaktion mit Taschenlampen im Garten einfach nochmal überall und siehe da Guido hat das Kopfkissen im Bett hoch gehoben und da war sie, hurra, hurra, hurra. Charleen du kleiner Teufel hast sie da versteckt, eigentlich hatten wir uns das ja schon gedacht das Charleen die elastische Binde irgendwo hingeschleppt hat, aber wo. Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen man hat es plumsen gehört. Nur besser ging es ihr immer noch nicht, denn somit war es nicht der Verband sondern die Voltarensalbe die sie abgeleckt und somit sich ihren Rachen damit verätzt hatte. Wir haben abends nochmal telefoniert mit der Ärtztin die meinte dann wenn es schlimmer wird sofort kommen sonst morgen früh. Heute morgen waren wir beim Tierarzt die mit mir einwenig geschimpft hat diese Salbe niemals an einem Tier auftragen, ich fühlte mich so schlecht, was habe ich nur getan meine arme Cimberly, es gab einige Medikamente, somit geht es ihr schon etwas besser, Gottseidank.
Liebe Sabine, Torsten, Annika, Fabian mit Adino und Collin wir sind so froh das ihr trotz schlechtem Zustand von Cimberly bereit gewesen seit auf die 3 süßen Damen aufzupassen. Sabine danke, danke, danke das du auf der Arbeit alles stehen und liegen gelassen hast und zur Cimberly gefahren bist, das ist unbezahlbar, danke!!!!!!!!!!!!! Es war für alle ein sehr aufregender aber trotzdem sehr schöner Tag bei Familie Lohmeyer!!!! Fotos siehe Lohmeyer
 
08.01.2010
Sabine, Torsten, Annika, Fabian mit Adino und Collin, vielen, vielen dank das wir gestern den ganzen Nachmittag bei euch bleiben konnten. Es war für uns ein Wunderschöner Nachmittag, wir hatten soviel Spaß siehe Fotos (Lohmeyer). Es war einfach genial mit sovielen Goldisgolden zu spielen. Wir freuen uns schon auf nächsten Donnerstag denn da kommen wir wieder, supie. Danke für die vielen schönen Fotos und alles !!!!!!
 
01.01.2010
Wir wünschen allen ein gesundes, friedliches und fröhliches Jahr 2010, das alle Wünsche in Erfüllung gehen.
 
Charleen wie auch Cimberly und Abby sind ohne probleme in das Jahr 2010 gerutscht. Sie haben sich das Feuerwerk am Eßzimmerfenster angeschaut, ganz entspannt. Bei uns hat das Jahr nicht so erfreulich begonnen. Sind im Moment sehr sehr traurig, wegen Guido`s Papa.
 
Heute ist unsere Papiertonne abgefackelt, wenn der Nachbar nicht rechtzeitig geklingelt hätte wären die Flammen auf den Zafira über gegangen, ist aber alles Gottseidank gut gegangen. Sie hat sich zwar schlecht löschen lassen, aber sie mußte sich ergeben. Bei uns machen die Hunde keinen Unsinn sondern die Menschen, grins.
 
 
                                    Jahr 2009
 
 
23.12.2009
Wir sagen allen danke, für die vielen Weihnachtsgrüße die ihr uns geschickt habt,  wir haben uns riesig darüber gefreut.
Danke auch das ihr immer viele schöne Fotos schickt und in das Gästebuch schreibt.Wir haben durch unsere Hunde liebe nette Freunde gefunden, das möchten wir nie mehr missen. Ihr seit einfach alle Klasse. Ein schönes besinnliches Weihnachtsfest wünschen wir allen.
 
14.12.2009
Am Samstag waren aus Ostercappeln, Helma, Wolfgang, Svea mit Belladonna uns besuchen, es war wie immer ein sehr schöner Nachmittag. Belladonna hat ausgiebig mit Abby und Charleen gespielt, Cimberly hat mehr oder weniger zu geschaut. Es ist immer wieder schön zu sehen wie sich der Nachwuchs von Cimberly entwickelt hat.  Es sind einfach Klasse Hunde die "Goldis Golden".
 
10.12.2009
Heute erreichte uns die traurige Nachricht, das Webster vom Syenvenn im  Alter von 11 3/4 Jahre (von Andrea Giese, mit Forrest Gump) über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Liebe Andrea wir sind darüber alle sehr traurig, wir fühlen mit dir.
 
06.12.2009
Samstag den 05.12.2009 kamen  Familie Kühn  mit Branka Sina uns besuchen, die Freude war riesen groß denn wir haben uns etwas länger nicht gesehen. Die Hunde, Erwachsenen sowie die Kinder hatten sich viel zu erzählen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit Waffeln und Kaffee, für die süüüßen Cimberly, Branka Sina, Abby und Charleen gab es je einen Kauknochen.
Um 18 Uhr sind wir dann zum Konzert von Thomas Godoj gegangen. Eine riesige Schlange stand vor dem Tor, wir hatten ja das Glück sind durch den Gästeeingang gegangen, so waren wir sofort in der Vestarena. Die ersten Fans standen schon um 9 Uhr Morgens vor dem verschlossen Tor im Regen, deswegen haben wir uns auch nicht in die erste Reihe gestellt, sondern etwas weiter hinter, die Fans haben so viele Stunden gewartet um vorne zu stehen und ihren Thomas von ganz nah zu sehen. Wir hatten das vergnügen ja schon am Donnerstag das war unbeschreiblich geil. Das Konzert, war genial einfach Spitze. Danke nochmal Frank R. und Thomas für die beiden tollen Tage!!!! Das werden wir nie vergessen es war Wunderschön, weiter so!!!
 
04.12.2009
Durch Cimberly, Abby und Charleen zu Thomas Godoj. Gestern bin ich mit den drei hübschen an der Vestarena spazieren gegangen, hörte schon sehr laute Musik ich sah auch von weiten Thomas mit seiner Band proben. Naja, schnell Laura und Alexander angerufen, wenn ihr Thomas sehen wollt und vielleicht ein Autogramm haben möchtet kommt schnell zur Vestarena. Die Kinder waren da, keiner traute sich von den beiden ein Autogramm zu holen. Ich stand mit den Hunden auf der Strasse und habe mich mit ein paar Fans unterhalten, als ein Auto angehalten hat Berliner Kennzeichen, da dachte ich schon der weiss bestimmt nicht wo die Vestarena ist und fragt jetzt danach. Aber nein, er wollte wissen ob das Labradore oder Golden sind, naja habe mich etwas länger unterhalten mit Frank R. und habe ihn dann gefragt ob er uns Autogramme von Thomas Godoj für meine beiden Kinder besorgen könnte. Kein problem kommt mit, ich habe solange gewartet, die Fans schon einwenig traurig Kind müsste man sein oder Hunde haben. Naja, nach ein paar Minuten kam Alexander wieder und meinte bring die Hunde ins Auto du sollst auch zum Godoj, das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen. Die Fans noch trauriger, nur Sie wir nicht. Wir hatten das Glück uns das ganze Konzert was er am 05.12. und 06.12. in einer Ausverkauften Vestarena gibt, schon ganz alleine an zu hören, total cool unbeschreiblich. Das absolute Highlight war das er nach dem proben, zu uns kam und sich mit uns unterhalten hat und weil wir keine Karten haben, sind wir von ihm persönlich eingeladen als seine Gäste am Samstag, ist das cool. Die rechte Hand waschen wir uns natürlich nicht mehr, weil er uns ja damit begrüßt und verabschiedet hat, grins. Was für ein toller Donnerstag Nachmittagsspaziergang, Cimberly, Abby und Charleen haben extra große portionen Futter bekommen, denn durch sie kommen wir zum Konzert von Thomas Godoj.
 
01.12.2009
Am 29.11.2009 waren Ulrike und Melanie mit "Goldis Golden Aaron und Cajus" bei ihrer ersten Ausstellung. Cajus hat in seiner Altersklasse ein "sehr gut" erhalten und den 1. Platz gemacht. Bewertung: "Ein sehr schöner Rüde , mit guten Erbanlagen. Aaron hat ein "vorzüglich" erhalten in seiner Altersklasse, Bewertung "Ein sehr schöner Rüde, der sich im Ring noch etwas offener zeigen sollte. Wir sind sehr Stolz auf euch. Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so !!!
 
23.11.2009
Am Sonntag den 22. November 09 waren der gesamte C-Wurf "Goldis Golden"Clan in Neuss bei Georg, Sabine, Papa Logan und Ilena. Es war ein Wunderschöner Nachmittag die Sonne schien, alle waren wir begeistert, von der schönen und tollen Bewirtung von Sabine und Georg nochmal vielen, vielen dank für alles. Adino und Abby kamen auch auf ihre Kosten, Aaron mußte leider zuhause bleiben er hatte Durchfall, auf diesem Wege gute Besserung. Es war ein gelungener Nachmittag alle hatten sehr viel Spaß , die Kinder, sowie die Erwachsenen die sich sehr viel zu erzählen hatten. Die süßen c-chen, hatten es sich im Garten in einer schönen Grube bequem gemacht, so hatten einige Besitzer Schwierigkeiten gehabt ihren Hund wieder zu erkennen, grins. Es war einfach wieder schön alle wieder zu sehen!!!! Danke das ihr alle gekommen seit!!!! (Fotos siehe C-Wurftreffen)
 
20.11.2009
An einem schönen sonnigen Freitag Morgen kam uns Sandra mit Amira Kim besuchen und wir sind zusammen mit den vier Hübschen Damen spazieren gegangen. Es wurde getobt, gebuddelt und ausgiebig gerannt. Nach einer Stunde waren die vier süüßen platt und wir fuhren zu uns nach Hause wo es eine leckere Kaustange gab. Sandra und ich haben bei einer leckeren Tasse Kaffee die selbst gebackenen Plätzchen von Alexander und Laura gegessen, hm lecker. Es war ein sehr schöner Vormittag den wir in 14 Tage wiederholen, dann fahren wir zur Sandra mit Amira Kim.

13.11.2009

Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann sieht sich der ganze C-Wurf, am 22. November 09 um 15 Uhr in Neus bei Georg, Sabine, Papa Logan und Ilena, wir freuen uns schon riesig alle wieder zu sehen.
Abby ist auch nicht mehr Scheinträchtig, die Milch ist wieder weg, das Medikament hat gut geholfen, es geht ihr wieder richtig gut. Charleen macht sich prächtig, sie sieht ihrer Mama immer ähnlicher. Einer von den sieben C-chen muß ja nach Cimberly heraus kommen, können ja nicht alle wie Logan werden, grins. Unsere drei Hübschen Damen machen uns sehr viel Freude, man möchte sie nicht mehr missen.
Ein Leben ohne Hunde können wir uns nicht mehr vorstellen. Es ist immer wieder schön vom Cimberly`s Nachwuchs zu hören, danke an euch das ihr immer so schön in das Gästebuch schreibt und die vielen schönen Fotos schickt, auch das möchten wir nicht mehr missen, die vielen Netten Besitzer die von uns einen "Goldis Golden" haben, ihr seit alle Klasse, der Kontakt zu uns und zu euch ist Spitze.

02.11.2009
Juchhu, juchhu, Antje hat mit Frau Dr. Möhrke gesprochen, es sind "keine Bakterien"mehr im Urin. Danke an alle die feste die Pfoten und Daumen für mich gedrückt haben, es hat geholfen. Was sind wir alle froh, die Niere ist wieder gesund und keine Bakterien mehr juchhu, juchhu.
Nur meine Halbschwester Abby spinnt einwenig, die meint nämlich das sie Welpen hat, nur wo ich habe bis jetzt noch keine gefunden, grins. Sie bekommt jetzt Saft damit die Milch wieder zurück geht, Frau Dr. Möhrke schickt uns das Medikament zu, nee nee, hier ist was los.
 
31.10.2009
Am Donnerstag waren wir mit Charleen nochmal bei Frau Dr. Möhrke in Dortmund, sie hat nochmal ein Ultraschallbild gemacht, von ihren Nieren und der Blase. Die Niere ist wieder vollkommen gesund sie arbeitet wieder einwandfrei und sieht genauso aus wie ihre rechte Niere. Also auch ohne Antibotika Supie. Sie wiegt 16,3 kg, optimal meinte Frau Dr. Möhrke. So, jetzt warten wir noch auf das Ergebnis vom Urin das sie ihr mit einer Spritze aus der Blase entnommen hat, hoffentlich ohne Bakterien. Das weiss ich aber erst Montag ,dann ruft sie mich an, also Daumen und Pfoten drücken. 
Das dritte Röntgenergebnis vom B-Wurf ist da, "Goldis Golden Bijou Barinya" HD C1/C2, ED frei/frei, Arthrose frei/frei, Frau Dr. Hartmann hat was anderes gesehen eine A Hüfte, als der vom DRC Dr.Tellhelm, schade.
 
17.10.2009
Was war das schööööön, 6 C-chen mit ihren Familien sind heute zu unserem ersten C-Wurftreffen gekommen, es war ein voller Erfolg. Sabine kam mit Ilena und ihre Nichte Mara. Georg und Papa Logan konnten nicht, weil sie für eine wichtige Prüfung geübt haben. Alle drücken wir dafür die Daumen, das ihr sie am letzten Wochenende im Oktober besteht. Wir hatten riesigen Spaß, die Kinder, Erwachsenen und vorallem die Hunde. Es ist immer wieder schön seine süüßen Zwerge zu sehen. Es wurde viel erzählt, gelacht und gleich ein neuer Termin für unser zweites C-Wurftreffen vereinbart. Sabine und Georg haben alle am 22. 11. 2009 zu sich nach Neus eingeladen. Wir freuen uns schon auf das nächste treffen.
 
12.10.2009
Nur noch 5 mal schlafen, dann ist es endlich soweit,  wir sehen Papa Logan mit Familie und  unseren C-Wurf wieder und ein Teil vom A-Wurf, wir freuen uns schon riesig auf Samstag. Ich hoffe ihr habt alle meine E-mail erhalten.
 
06.10.2009
Danke Wolfgang, Helma und Svea für das schöne B-Wurftreffen, es war Wunderschön mit allen. Wir Erwachsenen hatten uns viel zu erzählen, die Hunde wie auch die Kinder hatten viel Platz zum toben auf dem Hundeplatz, der Sonntag ging viel zu schnell um. Woody hatte auch Spaß mit seinen beiden Kindern. Elvis fand das auch schön wie alle anderen auch. Martina, Nadine und Bernfried wünschen wir eine gute Besserung, schade das ihr nicht kommen konntet Banya hätte bestimmt viel Spaß gehabt und ihr auch, aber wenn man krank ist geht das nicht, das nächstemal seit ihr wieder dabei.
 
03.10.2009
Gestern hat Charleen nochmal eine Antibotikaspritze bekommen die für 2 Wochen hält, es war jetzt die letzte Spritze. Frau Dr. Möhrke ist sehr zufrieden mit ihr, die linke Niere arbeitet wieder genauso wie die rechte Niere. Gottseidank!!!! Wir müssen wieder in 2 Wochen hin, dann wird wieder Urin untersucht, denn Bakterien sind immer noch da. Sie wiegt 13,6 Kilogramm, die Ärztin meint völlig normal. Das ganze ist also eine langwierige Geschichte, aber mit einem guten Ende!!!!!!! Chester, dein Schutzengel hat mir geholfen den du mir geschenkt hast, den habe ich immer mit wenn es irgendwo hin geht, danke lieber Bruder. Es geht mir wieder sehr gut, das auch hoffentlich so bleibt!!!!! Danke, an allen die mit uns allen  gefiebert haben, das es mir wieder besser geht. Jetzt freuen wir uns auf Sonntag, denn da sehen wir einen Teil unseres B-Wurf wieder in Ostercappeln, juchhu!!! Papa Woody und Elvis mit Reggie und Pille kommen auch juchhu!!!
 
27.09.2009
"Goldis Golden Belladonna" hat am 26.09.09 auf dem IRJGV (Int. Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband) Hundeübungsplatz Gruppe Bad Essen/Mell, die BGVP (Begleithund-Gehorsam-Verkehrssicherheitsprüfung) mit 95 Punkten von 100 Punkten bestanden. Belladonna und Wolfgang Herzlichen Glückwunsch zu so ein hervorragendes Ergebnis, wir sind Stolz auf euch, weiter soooo!!!!!
 
24.09.2009
Das zweite Röntgenergebnis vom B-Wurf ist da, "Goldis Golden Belladonna" HD A2,ED frei/frei, Arthrose frei/frei, ein super Ergebnis Herzlichen Glückwunsch !!!

21.09.2009
Am 19.09.2009 hat Goldis Golden Akko in der Bezirksgruppe Celler Land, die BHP A bestanden, Herzlichen Glückwunsch!!!!

Am 4. Oktober 2009 ist unser B-Wurftreffen. Wolfgang, Helma, Svea mit Belladonna haben alle nach Ostercappeln eingeladen, alle freuen sich schon riesig auf dieses treffen!!!!!

13.09.2009
Heute hat "Goldis Golden Belladonna" in Grevenbroich bei Herrn Karrenberg den "Wesenstest bestanden", wir waren da und haben zugeschaut, "Herzlichen Glückwunsch" zu so einer tollen Beurteilung einfach einsame Spitze Belladonna und Wolfgang besonders auch Svea!!! Fotos folgen noch, habe leider meine Kamera zuhause liegen lassen ups.

13.09.2009
Wie immer war unser A-Wurftreffen ein voller Erfolg, es gab so viele leckere Sachen, vielen vielen dank Manfred und Ulrike ihr seit tolle Gastgeber gewesen. Alle hatten riesen Spaß ob groß oder klein. Es gab sich vieles zu erzählen, Nadine und Thorsten von ihrer Traumhochzeit und vieles mehr. Andrea mußte kurzfristig arbeiten und hat noch am Samstag abgesagt, schade. Fotos siehe Diashow und auch bei Sandra auf der Homepage!!!

06.09.2009
Heute waren Monika mit Bijou, ich mit Cimberly und Abby in der BZG Gelsenkirchen auf dem Hundeplatz und haben die Schußfestigkeit getestet. Bijou ist aber Schußfest wie Martina und Andre meinen, danke an euch beide, das ihr euch dafür die Zeit genommen habt. Monika war über glücklich das Bijou keine scheu davor mehr hat. Auf ihrem Hundeplatz wurde das nie geübt und in 2 Wochen ist die Begleithundeprüfung, wir drücken alle feste die Daumen, wird aber alles klappen, nicht war Bijou du machst das schon.
Danke auch an meine Tierärztin Frau Dr. Möhrke, die gestern meiner Charleen das Leben gerettet hat, sie hat nämlich eine schmerzhafte Nierenbeckenentzündung gehabt und zwar so schlimm das es erst garnicht gut aussah für die eine Niere. Frau Dr Möhrke und ihr Mann Herr Dr Rösch haben alles mögliche getan, das es ihr heute schon besser geht und die Niere nicht heraus operiert werden mußte. Unserem Schatz geht es dem Umständen entsprechenend wieder gut. Danke für alles!!!!!

02.09.2009
Unsere nächsten Wurftreffen stehen fest, der A-Wurf trifft sich am 12. September 2009 in Nordhorn um 14 Uhr.
Das B-Wurftreffen ist am 04. Oktober 2009.
Das C- Wurftreffen ist am 17. Oktober 2009.

29.08.2009
An einem sonnigen Samstagnachittag um 13 30 Uhr, haben Nadine und Thorsten Mann geheiratet auf diesem Weg nochmal "Herzlichen Glückwunsch" und alles Gute für die Zukunft. Ihr seid ein tolles Paar. Ein Teil des A-Wurfes hat sich sehr gefreut euch zu sehen. Wir waren sehr nervös vor der Kirche und konnten es kaum abwarten euch zu sehen. Es wurde immer stürmischer vor der Kirche und die ersten Regentropfen kamen auch herunter. Wir haben schnell alles wieder vor der Kirche zusammen gepackt uns unter einen Baum gestellt und abgewartet was noch kommt. Die Kinder sind dann immer mal in die Kirche gegangen damit wir nicht unseren Einsatz verpassten. Dann war es endlich soweit einige Hunde sind schon eingeschlafen, das warten war zu lange. Das Brautpaar kam und staunte nicht schlecht als wir vor der Kirche standen. Anjimo Jimmy hat sich sehr gefreut die beiden zu sehen. Nadine und Thorsten haben sich sehr darüber gefreut, das wir da waren, mit Anjimo Jimmy. Danke liebe Sabine das du den Anjimo Jimmy bis Morgen früh zu dir genommen hast, er wäre bei Abby die ja noch gut riecht sonst verrückt geworden.

22.08.2009
Von unserem B-Wurf haben wir das erste Röntgenergebnis "Branka Sina" HD A2, ED frei/frei, Arthrose frei/frei, ein Super Ergebnis Herzlichen Glückwunsch.

17.08.2009
Ich habe eine neue Festplatte bekommen die andere war kaputt, nun kann ich wieder an meinen Computer, wurde auch Zeit, da sieht man erst einmal wie man auf einen Computer angewiesen ist. Danke Martin das du alles retten konntest.
Danke für die vielen lieben Urlaubsgrüße an alle.
Cajus ist jetzt in Nordhorn bei seinem Halbbruder Aaron sowie ganz tolle Besitzer Manfred und Ulrike. Die Fahrt hat er super gut überstanden, als er uns noch gehört hat, hat er noch einwenig gejammert, aber auf der Autobahn dann geschlafen. Als sie angekommen waren, ging es in den Garten zum toben mit Aaron und Familie, er ist da sehr glücklich, was uns sehr, sehr, sehr freut. Er hat jetzt ein ganz, ganz tolles Zuhause, wo alle mit ihm spielen, toben usw. Allen anderen aus unserem C-Wurf geht es super gut, alle haben sich gut in ihren Familien eingelebt, es sind ihre Sonnenscheinen, sie können es sich ohne ihnen garnicht mehr vorstellen.

12.08.2009
"Goldis Golden Cajus"  geht nach Nordhorn zu seinem Halbbruder Aaron, wir freuen uns mit Manfred und Ulrike riesig das sie von uns wieder einen Hund nehmen, danke für das Vertrauen zu uns. Somit haben zwei aus unserem A-Wurf einen Welpen aus dem C-Wurf. Wir sind super glücklich das alles so gut ausgegangen ist und er in eine Liebevolle Familie kommt, die viel Zeit für ihre Hunde haben, besser geht es nicht!!!! Am Sonntag geht es dann nach Nordhorn, alle freuen sich schon auf den kleinen Mann, sie können es kaum abwarten ihn bei sich zu haben.

04.08.2009
Unsere Abby ist seit heute läufig. Somit kann sie am 12. September 09 mit nach Nordhorn zum A-Wurftreffen, denn da ist ja alles wieder vorbei und sie macht die Rüden nicht verrückt, etwas gut riechen wird sie dann noch, da müssen die Rüden dann durch.

01.08.2009
 Charleen hat sich richtig gut eingelebt bei uns, das war ja auch nicht schwierig, denn sie mußte ihr Elternhaus nicht verlassen. Sie meldet sich Nachts wenn sie muß, sie kommt zu uns ans Bett und stubst uns mit ihrer Nase an, einfach genial. Sie folgt uns und nicht Cimberly und Abby wenn wir mal alle zusammen gehen, einfach Spitzenmäßig. Der Doppelpfiff sitzt, wenn sie den hört kommt sie wie ein Flummi angehoppelt, es macht riesen Spaß mit 3 Hunden, es ist so schön zusehen wie gut sie miteinander umgehen. Sie sind unsere Sonnenscheine die wir nicht mehr missen möchten.
Wir freuen uns so, das alle süüßen Zwerge aus unserem C-Wurf ein tolles Zuhause bekommen haben und es ihnen allen richtig gut geht, wir haben sehr guten Kontakt zu allen Besitzern. Das ist aber bei allen Würfen so, einfach genial immer wieder was von seinen Nachwuchs zu sehen, zu besuchen und zu hören, ohne das könnten wir nicht Züchten!!!!! Freuen uns jetzt schon auf das A-Wurftreffen am 12. September 09 in Nordhorn bei Aaron und Familie. Da sehen wir fast alle wieder, supie.

11.07.09
Heute waren Alexander, Laura und ich mit Abby beim Sommerfest in der BZG Gelsenkirchen. Alexander und Laura haben beide mit Abby erfolgreich beim Juniorhandling teilgenommen. Es gab eine Urkunde und eine Medaillie. Ich habe mit Abby den Schnupperworkingtest mitgemacht, was ich eigentlich schon sehr schwer fand für Schnupperer. Sie hat die Übungen aber gut gemeistert, wieviele Punkte wir erreicht haben weiss ich noch nicht. Sie waren noch nicht ausgewertet als wir gegangen sind um 19 Uhr. Naja auch egal dabeisein ist alles. Eine Urkunde bekommen wir noch.
Annika hat auch mit Adino erfolgreich am Juniorhandling teilgenommen. Sabine hat auch am Schnupperworkingtest mit Adino teilgenommen auch sie weiss noch nicht wieviel Punkte sie erreicht haben.

06.07.09
Am 05.07.09 hat Akko aus unserem A-Wurf an der Bundessiegerschau im Reiterhof Gut-Steinhausen vom IDDHC mit Erfolg teilgenommen. Er wurde Bundessieger mit einem V 1. In der offenen Klasse belegte er den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu so ein tolles Ergebnis !!! (Foto siehe Diashow)

03.07.09
Webster vom Syenvenn und Forrest Gump vom Syenvenn waren in Gelsenkirchen am 27.06.09 zur Spezialzucht Ausstellung vom GRC. Webster Belegte in der Veteranen Klasse den 2. Platz und bekam das Vet. Res. CAC. Herzlichen Glückwunsch zu so ein tolles Ergebnis!!!!!
Forrest der Papa vom A-Wurf belegte den 1. Platz und bekam das Veteranen CAC Club und VDH. Es war das letzte CAC, das ihm noch für den
 Titel  Deutscher-Veteranen-Champion (Club) fehlte.
Herzlichen Glückwunsch zu solch ein hervorragendes Ergebnis Deine Kinder sind Stolz auf dich!!!!!!!!!


02.07.09
Wir wünschen allen schöne Ferien, alle die in Urlaub fahren schönen Urlaub kommt alle Erholt und Gesundt wieder.
Unsere Ferien sind mit einen Fahrradunfall angefangen. Alexander ist gestern von einer Autofahrerin auf dem Weg zur Schule, die ihre Autotür geöffnet hat, gegen ihre Autotür gefahren und hat sich überschlagen, Gottseidank ist er nicht schlimm Verletzt. Prellungen und Schürfwunden. Heute steht Laura mit Halsschmerzen auf mal gespannt was morgen ist, kann nur besser werden. Gottseidank geht es allen Hunden und mir gut.

13.06.09
Das Gästebuch funktioniert monentan nicht, habe mich mit Livepages schon in Verbindung gesetzt, bin nicht die einzige die diese Störung hat, sie werden der Sache auf den Grund gehen, wird aber wohl so wie es aussieht noch etwas dauern. Ab Montag gehe ich über Strato auf meine Homepage, bin gespannt ob das alles einwandfrei klappt. Wenn ihr nichts Aktuelles lesen könnt naja, werde mir aber mühe geben das alles ohne Komplikationen über die Bühne geht.


11.06.09
Der A-Wurf hat eine Einladung bekommen von Manfred, Ulrike mit Aaron aus Nordhorn, für unser nächstes A-Wurftreffen. Es ist am 12. September 2009 um 14 Uhr in Nordhorn. Wir freuen uns schon riesig darauf alle wieder zusehen. Danke für diese Einladung,

04.06.09
Heute hat unser Sonnenschein "Cimberly" Geburtstag ganze 7 Jahre ist sie heute geworden. Du bist ein Wunderbarer Hund du gibst uns soviel liebe. Wir sind stolz so einen klasse Hund zu haben. Sonnenschein mit dir wollen wir noch viele schöne Jahre verbringen. Wir möchten dich nicht mehr missen, danke Cimberly das wir dich haben. Auch heute ist die Milchbar eröffnet, für 7 süüße Welpen.
Habe wieder irgendeine Taste gedrückt und somit alles Aktuelles von 2009 gelöscht. Alles umsonst geschrieben, mit soviel liebe, jetzt ist alles weg. So ein Mist, die ganze Arbeit war umsonst.

31.05.09
Juchhu, juchhu die Welpen von Cimberly und Logan sind am 31. Mai 09 geboren. 7 Rüden und 1 Hündin ein Rüde war schon tot, worüber wir sehr traurig sind. Herr grün kam um 20:50 Uhr zur Welt, mit einem Gewicht von 261g. Herr rot um 21:10 Uhr, mit einem Gewicht von 412g. Herr blau um 21:40 Uhr, mit einem Gewicht von 371g. Herr schwarz um 22:10 Uhr, mit einem Gewicht von 338g. Herr braun um 22:32 Uhr, mit einem Gewicht von 419g. Herr violett um 22:45 Uhr, mit einem Gewicht von 350g. Frau orange um 23:25 Uhr mit einem Gewicht von 310g. Nummer 8 kam mit Kaiserschnitt zur Welt, er war schon tot im Bauch. Wir sind alle glücklich über unsere Cimberly die alles super gut überstanden hat, es geht ihr richtig gut, wie den Welpen auch. Einen besonderen Dank gilt an meinen Hebammen Reinhild Bußmann und Brigitte Schmitz, vielen, vielen dank das ihr uns geholfen habt ihr seit spitze. Georg und Sabine mit Logan und Elena freuen sich riesig über Logans Nachwuchs, sie sind sehr stolz auf ihn.

24.05.09
Wir waren zur Formwertbeurteilung in Gelsenkirchen bei Frau Dagmar Winter
Abby hat ein "vorzüglich"
Amira Kim ein "sehr gut"
Adino ein "sehr gut"
Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Beurteilungen, weiter so

03.05.09
Akko war in Fuldabrück bei der Bezirksgruppe Hessen Nord, Richterin Frau Rabe zur Formwertbeurteilung hat er ein  "sehr gut" erhalten. Herzlichen Glückwunsch zur Beurteilung, weiter so

Gestern waren wir in Lüdinghausen bei Monika, Thomas, Sebastian, Carina und Bijou, es war ein sehr schöner Nachmittag der viel zu schnell um ging.Wir haben uns zuerst in der Hard getroffen, wo die Hunde ausgiebig toben und laufen konnten. Der Doppelpfiff  sitzt bei Bijou super Klasse, bei Abby hat das auch eine ganze weile super geklappt ohne!!! Schleppleine dann war da doch so eine blöde Maus die spannender war als die Pfeife und Frauchen, sie war erst mal wieder weg. Alexander hat sie gefunden und sie kam natürlich wieder an die Schleppleine. Demnächst verkleiden wir uns als Mäuse, Häschen usw. vielleicht bringt es was, grins.

16.11.2008
Der Spaziergang am Freitag mit Amira Kim und Sandra war sehr schön, Antje und Sandra hatten sich viel zu erzählen, so konnten wir ungestört toben, mußten aber leider noch mit der Schleppleine laufen. Wir hören aber schon wieder besser, so das es vielleicht beim nächsten mal ohne Schleppleine geht. Gestern waren wir bei Manfred, Ulrike mit Aaron in Nordhorn besuchen, er ist ein sehr schöner ausgewachsener Rüde. Es war wie immer ein sehr schöner Tag bei euch, danke.
Gestern hatte unser Papa Forrest Geburtstag, von hieraus alles Gute zum Geburtstag bleib so wie du bist ein toller ausgeglichener Rüde, das wünschen dir  Deine Kinder aus dem A-Wurf und natürlich auch die Menschen dazu.


13.11.2008
Jetzt dauert es nicht mehr solange, am 29. November trifft sich der A-Wurf mit Papa Forrest und Onkel Webster mit Andrea bei uns, nur leider ohne Amira Kim sie ist das 2 mal Läufig, schade. Sie bleibt lieber zuhause, sonst würde sie allen Rüden die Köpfe verdrehen, lieber nicht. Sandra kommt aber trotzdem, super Klasse. Hoffentlich wird Abby nicht auch noch Läufig, dann müßten wir das treffen leider absagen. Am Freitag kommt Amira Kim mit Sandra zu uns, wir werden ausgiebig toben  und zusammen spazieren gehen. Am Mittwoch den 19.November fahren wir nach Lüdinghausen, Bijou mit Familie besuchen, mal gespannt wie groß sie schon geworden ist, nach unserem B-Wurftreffen. Am Samstag den 15. November fahren wir Manfred, Ulrike mit Aaron in Nordhorn besuchen, sind schon ganz gespannt auf den " kleinen", grins

29.10.2008
Am Mittwoch waren Cimberly, Abby, Alexander, Laura und Antje wieder in der Just for Fun Gruppe in Gelsenkirchen. Alexander und Laura haben immer abwechselnd Cimberly geführt, das hat ganz gut geklappt. Ich habe mit Abby die Übungen gemacht. Diesmal haben wir auch verschiedene Übungen mit einen Dummy gemacht, das war total Klasse beide Hunde haben ihre Aufgaben super gelöst. Unterordnung haben wir auch nochmal verinnerlicht, war für beide überhaupt kein problem, haben super gehört. Nur Antje hat manchmal wieder nicht richtig aufgepasst, nichts neues, grins.

26.10.2008
Heute war der B-Wurf  bei uns zu Besuch die Freude war riesen groß alle süüüüßen Mäuse wieder zu sehen. Sie haben sich alle Super gemacht, einfach tolle Hunde wie der A-Wurf. Alle Besitzer sind mit ihren Hunden überglücklich.  Es war ein Wunderschöner Nachmittag der bei Kaffee und Kuchen in einer geselligen Runde ausgeklungen ist. Wir freuen uns schon auf das gemeinsame  A-und B-Wurftreffen im Frühjahr.

20.10.2008

Ludger, Eva, Sophia und Justus mit Branka Sina waren am Sonntag bei uns zu Besuch. Sina hat ausgiebig mit Cimberly und Abby getobt, sie hat alles wieder erkannt, die Freude war sehr groß  Sina wieder zu sehen. Es ist immer wieder schön wenn man seine süßen Mäuse wieder sieht, der Puls schlägt gleich doppelt so schnell, vor Freude. Vorallem wie sich alle bei ihren Familien gemacht haben, einfach super.

 

15.10.2008
Gestern waren wir wieder zum Agilitysport gewesen, diesmal war auch Cimberly mit die alles Super mitgemacht hat, ganz toll war dieser Nachmittag. Wir freuen uns schon auf den 29. Oktober, da sind wir wieder alle dabei. Es ist eine tolle Gruppe mit der es sehr viel Spaß macht.

11.10.2008
Wir waren vom 26.09. - 10.10.2008 in Spanien am gewohnten Ort aber in völlig anderer Umgebung. Weil außerhalb der Saison, war alles ungewohnt leer und hatten den ganzen Strand fast für uns alleine. Weil die Hunde sich vom ersten Tag an verstanden, haben wir Dirk und Tina mit Yana kennen und schätzen gelernt, Retrieverleute eben !!!! Wir werden uns auch hier in Deutschland weiter treffen.
 


25.09.2008

 Thomas, Monika, Sebastian, Carina und Bijou waren bei uns zu Besuch. Es war ein sehr schöner Nachmittag, Bijou hat alles gleich wieder erkannt. Es wurde ausgiebig mit Cimberly und Abby getobt. Wir freuen uns schon auf den 26. Oktober dann sehen wir alle aus dem B-Wurf.


19.09.2008
Am Mittwoch waren Sabine mit Adino und Antje mit Abby zum Agilitysport, das wird von der Birgit Muhr in der BZG Gelsenkirchen alle 14 Tage Angeboten. Es hat uns allen riesen Spaß gemacht, die Hunde mußten durch Tunnels laufen, durch Ringe springen, durch Stäbe slalom laufen und vieles mehr. Der Hundeführer hat es manchmal schwieriger gehabt, weil man nicht wußte wo müssen wir jetzt mit der Übung anfangen. Weil man ja wieder gequascht hat anstatt aufgepasst,grins.Nicht nur der Hund wird gefordert, nein auch Frauchen hält sich dadurch fit. Das nächste mal ist es nach den Ferien am 15. Oktober wir sind dann wieder dabei, vielleicht Cimberly auch. Cimberly wird dann von Laura geführt.

14.09.2008
Heute haben noch zwei aus unsere Begleithundegruppe die Prüfung bestanden, Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer aus unserem Kurs. Alle aus unsere Gruppe haben bestanden, somit nochmals vielen, vielen dank an unsere Trainer Martina, Andre und Reggie, die es nicht immer einfach hatten mit uns. Das training immer Sonntags morgens wird uns fehlen.

13.09.2008
Juchhu, Juchhu ich habe bestanden mit 66 Punkte und mit gut insgesamt abgeschnitten.80 Punkte konnte man insgesamt erreichen. Wir hatten die zweit letzte Startnummer 14 danach kam noch meine Schwester Amira Kim die Super Klasse war mit 75 Punkten bestanden und mit vorzüglich insgesamt abgeschnitten hat einfach Spitze.
Das lange warten für Frauchen war eine quall, ich dachte schon sie hält das solange nicht aus von 9 Uhr morgens bis wir um 15 Uhr endlich dran waren.Ich war ja zuhause bei Cimberly und Guido, der hat mich erst um 14 Uhr nach Gelsenkirchen gebracht, für mich war das ein Tag wie jeder andere. Als der Hund vor uns auch noch durchgefallen war, ging es Antje gar nicht gut. Beim warm machen ziehte und zerrte sie nur an mir herum. Aber auf dem Platz, waren wir ein eingespieltes Team. Es klappte alles soweit Super, in sitz aus der Bewegung haben wir 10 Punkte erhalten, in Platz aus der Bewegung auch 10 Punkte. Ablegen unter Ablenkung auch 10 Punkte. Freifolge 16 Punkte, Leinenführigkeit und unbefangenheit 14 Punkte und bringen eines weichen Gegenstand 6 Punkte. Antje hat mich nach jeder Übung total viel gelobt also war ich wohl sehr gut. Da der Prüfer ja angesagt hat, wo und welche Richtung man gehen muß und Antje ja mit rechts und links so ihre Schwierigkeiten hat, wußte ich manchmal garnicht rechts rum oder links rum die Punkte hat Frauchen verloren, aber egal mit dieser Punktzahl von 66 haben wir garnicht gerechnet.Das hast du Super gemacht Abby, wir sind Stolz auf dich, einfach Spitze.
Vielen, vielen dank an alle die Daumen und Pfoten für uns gedrückt haben.

03.09.2008
So jetzt wird es ernst, gestern haben wir Post bekommen vom DRC-BZG Gelsenkirchen, das wir einen Platz bekommen haben für die Begleithundeprüfung am Samstag den 13. September. Antje ist jetzt schon total nervös, wie wird das dann erst am Tag der Prüfung sein, oh,oh. Drückt uns mal die Daumen und Pfoten an diesem Tag, auch für meine Schwester Amira Kim die macht auch an den Samstag die Prüfung. Wir schaffen das, nur ob unsere Frauchen das durch stehen, mal gespannt.

01.09.2008
Wir haben in den letzten Wochen drei von unserem B-Wurf besucht, die Freude war riesen groß.Am Sonntag fahren wir die Banya besuchen, wir freuen uns schon darauf, sie zu sehen. Alle haben sich Super gemacht, sie können schon einiges wie Sitz, Platz, bisschen Fuß gehen und der Komm pfiff den kennen sie ja noch vom Wurfzimmer. Einige sind richtige Wasserratten , die gehen schon genauso gerne ins Wasser und apportieren einen Stock oder Ball, wie die großen.Wir freuen uns das der Kontakt zum B-Wurf genauso gut ist, wie bei unserem A-Wurf, wir haben tolle Familien ausgesucht, mit den wir sehr viel Spaß zusammen haben.Ein A-und B-Wurftreffen ist auch schon in Planung für Anfang 2009.

22.08.2008
Das nächste A-Wurftreffen ist am 29. November in Duisburg bei Familie Herzberg, wir freuen uns schon jetzt darauf.
 

21.08.2008
Der erste Termin steht fest für den B-Wurf, wir treffen uns am 26. Oktober alle wieder, das wird ein Fest. Wo und wann gebe ich in einer Einladung noch bekannt.

17.08.2008
Am Samstag um 11 Uhr 15  waren wir in der BZG Kamen und haben Bonny, Banya und Bijou von unserem B-Wurf besucht, die dort zur Hundeschule gehen.Wir haben uns so gefreut die kleinen, naja so klein sind sie garnicht mehr wieder zusehen nach vier langen Urlaubswochen in Spanien.Es sind tolle Hunde die erst einmal von uns geknuddelt wurden bevor es los ging mit der Hundeschule.Alle haben sich riesig gefreut uns wieder zu sehen.Sie machen sich prima, die Besitzer können auf sich stolz sein was sie in den fünf Wochen schon erreicht haben, bei ihren Schätzen einfach klasse.(Fotos siehe B-Wurf)
Um 13 Uhr 30 fuhren wir dann nach Sabine, Torsten, Annika, Fabian und Adino, denn um 14 Uhr war unser 5 A-Wurftreffen in Suderwich, wo es uns so richtig gut ging. Herzlichen Dank an die Gastgeber es war ein gelungener Nachmittag für die Menschen und den Hunden. Ein kleiner Spaziergang durch einen Wald, wo wir an einem kleinen Teich vorbei kamen, wo sich alle Hunde abgekühlt haben. Einige Hunde sahen danach einwenig wie ein Flat aus weil sie sich im dreck gerollt haben, wollen ja jetzt keine Namen nennen (Abby und Cimberly hi,hi)Nach dem Spaziergang waren alle Hunde wieder sauber. Im Garten auf der Terrasse haben wir uns es alle sehr gemütlich gemacht, bei Bier, Limo und Gerilltes, Torsten du hast super gegrillt hm lecker war alles, auch die Salate von Andrea und Sandra haben super geschmeckt. Forrest der Papa vom A-Wurf hatte auch eine tolle Aufgabe, er dachte wohl wenn er die Kanichen nicht aus den Augen hält sind die bestimmt gleich weg. er hat fast die ganze Zeit auf die Kanichen aufgepasst ein toller Junge super gemacht.Die Hunde hatten sehr viel mit einander getobt und zum schluß gab es für jeden einen Kauknochen von Sabine hm lecker. Alle waren sie damit beschäftigt es gab kein Futterneid, alles tolle Hunde und Hundebesitzer, wir freuen uns schon auf November da ist unser 6 A-Wurftreffen bei Herzberg mit Amira Kim in Duisburg. Der A-Wurf freut sich schon auf das gemeinsame Treffen mit dem B-Wurf vielleicht im Januar oder Februar. (Fotos siehe Fotoalbum)



12.08.2008
Der Urlaub ist zu ende der Alltag hat ein wieder.Cimberly und Abby waren wie es sich für einen Retriever gehört fast nur im Wasser.Sie waren die Atraktion am Strand. Wir sind überglücklich das sich der B-Wurf sich so Super toll in den Familien eingelebt haben. Keiner der Familien möchte seinen Sonnenschein mehr missen. Sie waren alle sehr schnell Stubenrein und haben sich alle in den Familien sofort wohlgefühlt.Am Samstag fahren wir nach Kamen zur Hundeschule und werden Bijou, Bonny und Banya besuchen. Belladonna sehen wir am 31. August da fahren wir nach Ostercappeln und Branka Sina fahren wir am 24. August besuchen,wir können es kaum abwarten sie alle wieder zu sehen.
Am Samstag ist es wieder soweit da treffen wir uns wieder mit dem A-Wurf, diesmal bei Familie Lohmeyer die haben den Adino. Die Freude ist groß da wir uns alle lange nicht gesehen haben durch den Urlaub usw.. Papa Forrest Gump und Onkel Webster mit Andrea kommen auch, das gibt ein Wiedersehen. Manfred und Ulrike mit Aaron können leider nicht kommen, weil sie noch auf einen 60.Geburtstag eingeladen sind, das nächste mal sind sie aber wieder dabei haben sie gesagt.


26.06.2008
Wir wünschen alle schöne Ferien. Die in den Urlaub fahren einen Wunderschönen Urlaub, kommt alle gesund und erholt wieder. Wir möchten uns auch für die vielen schönen E-Mails bedanken und Gästebucheinträge vielen vielen dank, weiter so grins.


07.06.2008
Beverly to the best of one`s belief hat am 04.06.2008, 7 gesunde Welpen geboren, 4 Rüden und 3 Hündinnen. Bei Interesse bitte an die Züchter Reinhild und Andre Bußmann Telefonnummer 02364/5453 wenden. Herzlichen Glückwunsch zum L-Wurf.

04.06.2008
Heute hat unsere Mama Cimberly Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag wünschen dir ganz viele Geschenke, viele Steicheleinheiten und ganz viele Leckerchen.Du bist so eine Klasse Hündin, mit der wir noch viele schöne Jahre zusammen verbringen möchten. Wir freuen uns jeden Tag das wir dich haben und möchten dich keinen Tag mehr missen.

31.05.2008
Heute waren wir in Nordhorn beim Aaron unser 3. A-Wurftreffen. Wir bedanken uns für den Wunderschönen Tag bei Ulrike und Manfred alles war vom feinsten vorbereitet die Hunde wie auch die Erwachsenen  und Kinder hatten einen schönen Tag.Die Menschen bekamen was vom Grill hm, lecker die Hunde eine Kaustange,hm lecker. Nach dem Essen haben wir einen Verdauungsspaziergang gemacht, danach gab es Kuchen und Kaffee auf das der Bauch kugelrund wird. Nadine hat sogar einen Geburtstagskuchen gebacken, nicht für die Hunde sondern für uns (siehe Foto Fotoalbum).Alle Hunde hatten sehr viel Spaß das treffen war gelungen, so das wir sofort einen neuen Termin ausgemacht haben am 16. August geht es nach Suderwich zum Adino, wir freuen uns schon alle riesig darauf. Papa Forrest mit Onkel Webster und Andrea konnten leider nicht kommen, Andrea musste kurzfristig arbeiten . Aber beim nächsten A-Wurftreffen sind sie wieder dabei.
Danke an Kirsten die so toll auf die Girlgroup, Cimberly und Abby aufgepasst hat, vielen, vielen, dank!!!!!!!!!!!!

26.05.2008
Jetzt dauert es nicht mehr lange dann fahren wir nach Nordhorn zum Aaron am 31.Mai, drittes A-Wurftreffen. Ulrike und Manfred haben alles vorbereitet, wir freuen uns schon riesig auf ein Wiedersehen mit fast allen, aus dem A-Wurf. Cimberly und Abby bleiben zuhause, wo sie, wie auch die Welpen von Kirsten und von meinen Eltern gut versorgt und betreut werden.Abby nehmen wir nicht mit weil sie läufig ist, sie würde ihre Brüder, Papa Forrest und Onkel Webster verrückt machen. Schade ich hoffe nächstes mal sind dann alle wieder dabei.

18.05.2008
Sobald ein Handtuch oder eine Decke in der Wurfkiste beschmutzt ist wird es ausgetauscht.Die Welpen werden dreimal am Tag gewogen, damit man sieht ob der Welpe zunimmt.Es ist schön zusehen wie es allen gut geht, wir sind stolz auf unsere 5 Mädels und  auf Cimberly die,die Geburt hervorragend geleistet hat bei so langem warten und vielen Stunden.
Vielen,vielen dank an allen die uns eine Mail geschickt  und ins Gästebuch geschrieben haben und mit uns so mitgefiebert hatten.

17.05.2008
Geschafft, Cimberly hat 8 Welpen geboren alles Mädels. 3 davon waren schon tot als sie geboren wurden. Allen anderen geht es Super gut.Wir sind Glücklich.

15.05.2008
Es gibt leider noch nichts neues, wir warten immer noch, es ist aber alles in Ordnung mit Cimberly und den Welpen. Das warten wird solangsam zur qual für alle.

14.05.2008
Wir warten gespannt wie alle anderen auch, auf die Geburt von Cimberlys Welpen. Sie macht es wie beim letzten mal spannend, sie hat die Ruhe weg. Cimberly war die einzige die, die Nacht ruhig und gut durch geschlafen hat. Warten, Warten, warten heißt es.

13.05.2008
Nun ist ihre Körpertemperatur auf 36,7 Grad gesunken und sie hat das Futter verweigert, ab jetzt heißt es warten, warten warten. Alles steht bereit es kann also losgehen.

12.05.2008
Ihre Körpertemperatur ist auf 37,2 Grad gesunken, heute hat sie schon sehr zögerlich gefressen. Wir warten weiter.

10.05.2008
Heute haben wir tolle Post bekommen vom Aaron aus Nordhorn und seiner Familie, darin stand das wir uns am 31. Mai mit alle Geschwister treffen, das gibt ein Fest. Andrea kommt mit Papa Forrest und Onkel Webster, die werden staunen wie wir gewachsen sind und was wir schon alles können. Ich freue mich schon riesig darauf, nur schade das meine Mama nicht mit kann, aber da hat sie ja hoffentlich ganz viele süße Welpen, beim nächsten treffen ist sie dann bestimmt wieder dabei.

10.05.2008
Mein Frauchen misst jeden Tag die Temperatur sie ist heute immer noch bei 37,4 Grad also keine Veränderung. Mir schmeckt das Fressen immer noch also dauert es noch bis die Welpen kommen. Der 58.Tag meiner Trächtigkeit es wird solangsam immer anstrengender die Treppen zu steigen. Ich bin viel im Garten mit meiner Familie, schön im Schatten und lasse mich kraulen und verwöhnen. Wenn dann alle nach oben gehen, gehe ich natürlich mit. Morgen ist ja Muttertag, mal gespannt wie Abby mich verwöhnt.

09.05.2008
Heute ist es der 57. Tag ihrer Trächtigkeit, die Körpertemperatur liegt bei 37,4 Grad sie sinkt also weiter. Sie frißt noch normal, buddelt sich im Garten noch kein Nest, also wird es noch etwas dauern. Wir haben den 57. Tag ihrer Trächtigkeit erreicht, somit wären sie jetzt Lebensfähig die Welpen, wenn sie kämen. Ihr Bauchumfang ist jetzt bei 101 cm, boh wo soll das noch hinführen. Die Welpen sind immer aktiver in ihrem Bauch, man sieht es schon von weitem wenn sich ein Welpe bewegt. Cimberly geht es gut sie schläft viel.

07.05.2008
Die Wurfkiste ist fertig alle Sachen für die Geburt stehen bereit. Es ist heute der 55.Tag, so langsam bei dem warmen Wetter fällt ihr das laufen immer schwerer. Die Körpertemperatur liegt schon nur noch bei 37,6 Grad, bei 37 Grad geht es in die heiße Phase, dann kommen die Welpen meistens 24 Stunden später. Wir sind für alles vorbereitet. Sie verweigert aber noch nicht das Futter, somit wird es mit der Geburt noch etwas dauern.

07.05.2008
Emmely to the best of one`s belief hat am 06.05.2008,  8 gesunde Welpen zur Welt gebracht, 3 Mädchen und 5 Jungs. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!

04.05.2008
Heute haben wir die letzten Besorgungen in Dortmund auf der Hundemesse eingekauft natürlich ohne Hunde, die sind von Oma und Opa beaufsichtigt worden. Cimberly bewegt sich sehr beschwerlich, wir gehen nur noch kurze Spaziergänge mit ihr.Wir haben heute den 52. Tag ihrer Trächtigkeit ihr Bauchumfang ist jetzt bei 98,5 cm gewachsen, oh,oh wo soll das noch hinführen.Die Zwerge werden immer aktiver in ihrem Bauch. Ab Morgen bekommt sie 4 Mahlzeiten über den Tag verteilt.
Laura und Abby möchten sich heute für den schönen Tag bei Martina, Reggie und Andre bedanken, es hat beiden sehr viel Spaß gemacht auf dem Hundeplatz. Danke!!! Foto siehe Fotoalbum

02.05.2008
Wir waren heute 50.Tag nochmal bei Frau Dr. Möhrke für die Herpesnachimpfe. Sie hat auch nochmal eine Ulltraschalluntersuchung gemacht, wir haben einige Herzschläge sehen können. Es war einfach nur phantastisch zu sehen wie sie sich alle prächtig entwickelt haben. Cimberly hat sie auch nochmal untersucht ihr geht es prächtig. Wenn man die Hand auf ihren Bauch legt spürt man leichte Bewegungen einfach nur schön, die Kinder legen ihren Kopf auf den Bauch und spüren die Bewegungen. Wir werden ohne Hunde am Sonntag noch die letzten Besorgungen in Dortmund auf der Hundemesse besorgen, die Wurfkiste wird nächste Woche aufgestellt, die Spannung steigt.

28.04.2008
Wir haben heute den 46. Tag ihrer Trächtigkeit erreicht, sie mag keine  lange Spaziergänge und spielen mit Abby möchte sie auch nicht mehr. Sie ruht sich so richtig aus und schläft sehr viel. Sie bekommt sehr viele Streicheleinheiten und wird rundherum verwöhnt. Abby natürlich auch. Der Bauchumfang ist natürlich auf  96,8 cm gewachsen. Am Freitag gehen wir zur zweiten Herpesimpfe und machen vielleicht nochmal eine Ulltraschalluntersuchung. Wir geniesen ihre Trächtigkeit, alle Welpenkäufer waren da und warten jetzt gespannt den Wurftag ab.

23.04.2008
Heute vor einem Jahr ist der A-Wurf geboren, es kommt einen so vor als wäre es gestern gewesen. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Adino, Aaron, Akko, Ajimo Jimmy, Amira Kim und Abby.
Jetzt seit ihr 1 Jahr alt bleibt so wie ihr seit ,tolle Hunde die ihren Besitzer viel Freude bereiten. Ihr bekommt bestimmt heute viele Geschenke viel Spaß damit. Am 31. Mai wird in Nordhorn ausgiebig gefeiert, wo unser nächstes A-Wurftreffen ist, alle freuen sich schon riesig darauf.

20.04.2008
Cimberlys Bauchumfang wächst und wächst wir sind schon bei 88,5 cm angekommen oh,oh!! Wir sind beim 38. Tag ihrer Trächtigkeit angelangt, ihre Spaziergänge werden immer kürzer und langsamer, es geht ihr sehr gut. Die Mahlzeiten bekommt sie dreimal am Tag verteilt, der Magen hat für große Mengen kein Platz mehr, deswegen bekommt sie mehrmals.

17.04.2008
Damit Cimberly und Abby das Ein- und Austeigen aus dem Kofferraum zu erleichtern, hat Guido ein Easy-Loader-Laufsteg gebaut. Cimberly geht es sehr gut, sie liegt gerne im Garten bei schönem Wetter und genießt die Sonne.

14.04.2008
Heute ist der 32. Tag ihrer Trächtigkeit und ich muß feststellen das der Bauchumfang auf 80 cm gewachsen ist. Die Hälfte der Trächtigkeit haben wir schon um.

08.04.2008
Cimberly geht es sehr gut sie wird ab jetzt anderes Futter bekommen Eukanuba Adult Hohe Aktivität für die tragende und säugende Hündin. Ihr Bauchumfang ist am 26. Tag 74 cm dick. Da sind wir ja mal gespannt wir er wöchentlich zu nimmt.

07.04.2008
Nun wissen wir es genau Cimberly ist trächtig wir waren beim Ultraschall und haben einige Welpen sehen können. Wir freuen uns riesig auf den 16. Mai da ist der Geburtstermin.Elwood wird das zweite mal Papa die Züchter freuen sich riesig auf den Nachwuchs.

05.04.2008
Hier gibt es auch bald Welpen!!
Beverly to the best of one`s belief (Besitzerin Reinhild Bußmann) ist von Matador van de Beerse Hoeve gedeckt worden.

04.04.2008 

Cimberly schläft viel und ist noch verschmuster als sie eh schon ist. Naja jetzt sind  es ja nur noch 2. Tage dann wissen wir mehr.So langsam fiebert man den Montag entgegen, das Wochenende wird sich wie ein Kaugummi ziehen.

 

17.03.2008

Wir haben mit Cimberly am 7. April bei Frau Dr.Möhrke in Dortmund den    Ultraschalltermin, dann heißt es Daumen und Pfoten drücken das wir viele süße Welpen in Cimis Bauch  sehen.


14.03.2008

Cimberly to the best of one`s belief ist am 14.und 16.März von Back to the Roots   Elwood in einem freien Deckakt gedeckt worden. Danke auch an Martina, für die Mithilfe beim "Hängen". Wenn alles klappt werden die Welpen vorraussichtlich 15.Mai geboren. Die Welpen gehen 8 Wochen später also ca. ab 11. Juli in ihre neuen Familien.



19.01.2008 

Wir hatten unser 2. A-Wurftreffen bei strömenden Regen aber wie sagt man so schön  "nur die Harten kommen in den Garten". Somit war die Freude groß als alle auf einer großen Wiese mit vielen Pfützen toben konnten. Akko hat sich entschuldigt es war ihm draussen zu nass. Alle anderen hatten sehr viel Spaß:

Cimberly, Forrest ,Webster, Adino, Aaron, Ajimo  Jimmy, und Amira  Kim.

Abby mußte leider zuhause bleiben weil sie läufig war. Nach dem Spaziergang sind wir noch zu uns zum Kaffee und Kuchen essen gefahren. Es war trotz Regen ein Wunderschöner Tag. Wir freuen uns schon auf den 31. Mai, denn da heißt es in Nordhorn A-Wurftreffen.

 

 07.09.2010